Tel. 0221-435100
Wir haben alle unsere Philosophie, ob uns das bewusst ist oder nicht. Jedoch taugen unsere Lebensphilosophien nicht viel. Ihre Auswirkungen auf unser Handeln und unser Leben sind oft verheerend.
Karl Popper
Wir haben alle unsere Philosophie, ob uns das bewusst ist oder nicht. Jedoch taugen unsere Lebensphilosophien nicht viel. Ihre Auswirkungen auf unser Handeln und unser Leben sind oft verheerend.
Karl Popper
Wir haben alle unsere Philosophie, ob uns das bewusst ist oder nicht. Jedoch taugen unsere Lebensphilosophien nicht viel. Ihre Auswirkungen auf unser Handeln und unser Leben sind oft verheerend.
Karl Popper
Tel. 0221-435100
Leben!– aber wozu und wofür?
Willkommen in der Philosophischen Praxis Köln
Willkommen in der Philosophischen Praxis Köln


Philosophische Praxis - Was ist das überhaupt?


Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.
Buddha
Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.
Buddha
Seit den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts gibt es diesen Zweig philosophischen Nachdenkens. Hier geht es weniger um das akademische Studium philosophischer Texte um ihrer selbst willen, sondern um die Frage, inwieweit die Philosophie Menschen dazu anregen kann, ein gutes und gelingendes Leben zu führen.

Die philosophische Praxis erinnert an antike Philosophen wie Sokrates, der im Gespräch mit Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten Fragen der alltäglichen Lebenspraxis erörterte. Heute, inmitten der Ruhelosigkeit und der Besinnungslosigkeit unserer Lebens- und Arbeitswelt, bleibt oft wenig Raum und Zeit zum Nachdenken darüber, wer wir eigentlich sind und wozu und wofür wir leben.

Die Philosophische Praxis geht davon aus, dass der Dialog die beste Möglichkeit ist, sich selber besser zu verstehen und damit besser für sich zu sorgen. Sie will die Augen dafür öffnen, was einem erfüllten und gelingenden Leben im Wege steht.

Warum eine philosophische Praxis aufsuchen?


Sie durchleben eine private oder berufliche Krise und stehen vor schwierigen Entscheidungen.
Sie fühlen sich gestresst, aber gleichzeitig unausgefüllt und suchen nach mehr Erfüllung, Farbe und Lebendigkeit in Ihrem Leben.
Endlichkeit, Vergänglichkeit, aber auch Einsamkeit und Isolation sind zu einem Thema für Sie geworden.
Manches ist unklar und unbefriedigend in Ihrem Leben. Sie möchten aber nicht behandelt werden, sondern sind offen für einen Dialog, um aus eigener Kraft Wege zu einem erfüllteren Leben auszuloten.




Warum eine philosophische Praxis aufsuchen?


Sie durchleben eine private oder berufliche Krise und stehen vor schwierigen Entscheidungen.
Sie fühlen sich gestresst, aber gleichzeitig unausgefüllt und suchen nach mehr Erfüllung, Farbe und Lebendigkeit in Ihrem Leben.
Endlichkeit, Vergänglichkeit, aber auch Einsamkeit und Isolation sind zu einem Thema für Sie geworden.
Manches ist unklar und unbefriedigend in Ihrem Leben. Sie möchten aber nicht behandelt werden, sondern sind offen für einen Dialog, um aus eigener Kraft Wege zu einem erfüllteren Leben auszuloten.




Was geschieht in einer philosophischen Praxis?


In einer ruhigen und vertrauensvollen Atmosphäre erzählen Sie, wie die „Landschaft“ Ihrer Gedanken und Gefühle aussieht. Im Gespräch darüber gewinnen Sie und ich größere Klarheit über Ihre konkrete Lebenssituation, Ihre Lebensthemen und Herausforderungen.

Unsere Gespräche können helfen zu erkennen, wo „Knoten“ und Blockaden im Denken und Fühlen Ihr Leben erschweren.

Größere gedankliche Klarheit über Ihr Leben macht Sie lebendiger und damit Mut, aus eigener Kraft „ausgetretene Pfade“ zu verlassen und neue sinnvolle Perspektiven für Ihr Leben zu entwickeln.

Wenn Sie dafür offen sind, können Gedanken/Texte aus Weltliteratur und philosophischer Tradition den Prozess der Selbstklärung und der Sorge für sich selbst intensivieren.

Ablauf und Leistungen im Überblick


Angebot

Einzel- und Gruppengespräche

Literarische und philosophische Lesekreise

Wo finden die Sitzungen statt?

Bei mir oder Ihnen zu Hause, in einem Gruppenraum, auf einem Spaziergang in der Natur, in einem ruhigen Cafe.

Wann und wie oft?

Dies können wir telefonisch vereinbaren.

Wie lange dauert eine Sitzung?

60-80 Minuten.

Wie viel kostet eine Sitzung?

40 Euro.

Ermäßigungen sind in Einzelfällen möglich.

Gruppenpreise nach Vereinbarung.

Das erste Treffen dient dem gegenseitigen Kennenlernen und ist kostenfrei.



Ralf Combächer


Stacks Image 133807

Kontakt


Leben - Aber wozu und wofür?
Philosophische Praxis Ralf Combächer

Rückertstr. 1
50935 Köln


Tel. 0221-435100

Sprechstunde


Nach Vereinbarung


Philosophische Praxis // Ralf Combächer // Rückertstr. 1 // 50935 Köln